ÖWR-Landesverband Steiermark
NOTRUF 130
(Landeswarnzentrale)

Bootstag mit der Lebenshilfe

Die Österreichische Wasserrettung, Bezirksstelle Leoben/St. Michael betreut die Lebenshilfe Trofaich jeden Donnerstag, um den Klienten das Schwimmen beizubringen, die Freude am Umgang mit dem nassen Element nahezubringen.

Auch heuer wieder hat sich die Landesleiterin Susanne Kamencek mit ihrem Team einen würdigen Abschluss der Saison ausgedacht: Eine Bootsübung auf der Mur.

Ingrid, Tamara, Cindy, Herbert, Mandy, Primus und Sepp fuhren nicht nur mit, sondern übernahmen auch selbst das Steuer und trotzen etwaigen Ängsten. Viel Freude, gute Laune und Lachen gepaart mit Abenteuerlust und „Verwegenheit“ gewannen bereits nach kürzester Zeit die Oberhand. Nachdem fast alle auch Bootsmanöver wie Rettungsring aus dem Wasser aufnehmen eindrucksvoll durchführten, war der Stolz aller beinahe spürbar.

Zwischen den Bootsfahrten wurde kräftig zugelangt bei vier selbstgebackenen Kuchen und Limonaden.

Die Lebenshilfe Trofaich überreichte den fünf anwesenden Bootsführern Susanne, Manfred, Maike, Rainer und Hüseyin selbstgemachte Geschenke.

Ein unvergesslicher, schöner Tag für alle.

MK